Seite wählen

Neues von Ihren Stadtwerken

Ab November werden Ablesekarten zur Mitteilung der Zählerstände Strom, Gas und Wasser per Post an die Haushalte verschickt. Wir werden aufgrund des Corona Infektionsrisikos keine Zählerableser einsetzen und bitten deshalb um Unterstützung.

Als Betreiber kritischer Infrastruktur sorgen wir für unsere Kunden auch in der Corona-Krise für eine sichere und zuverlässige Versorgung mit Energie und Wasser und die Beseitigung des Abwassers. Daher sind unsere Mitarbeiter unter Beachtung der Hygienemaßnahmen weiterhin mit Aufgaben beschäftigt, bei denen keine erhöhte Gefährdung durch eine Infizierung mit dem Corona-Virus besteht. Vorübergehend ausgesetzt werden alle Tätigkeiten mit Kundenkontakten, die nicht zur Gefahrenabwehr oder Sicherstellung der Versorgung dienen.

Eine Kurzanleitung für die Ablesung der Zählerstände und das Eintragen auf der vorgefertigten Ablesekarte soll als Hilfestellung dienen. Die Antwortkarten werden nach Eingang maschinell verarbeitet, daher bitten wir um Übersendung der Karten portofrei auf dem Postweg oder direkt Einwurf in unseren Briefkasten am Wittelsbacherring 6. Von einer Mitteilung der Zählerstände per Telefon, E-Mail oder Fax bitten wir im Zuge der Jahresablesung abzusehen. Bei Fragen stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke Vilshofen gerne unter der Telefonnummer 08541 970-319 zur Verfügung. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Hier finden Sie die Kurzanleitung Zaehlerablesung_Selbstablesung.pdf

spinner4